Madonna hat am Dienstagabend auf einer Veranstaltung in New York auf der Bühne allen Clinton-Wählern versprochen, ihnen einen Blowjob zu geben.

Hillary Clinton liegt bei den bevorstehenden US-Präsidentschaftswahlen eindeutig vor ihrem Rivalen Donald Trump. Sie kann als erste Frau kommendes Jahr im Januar erste US-Präsidentin werden. Die meiste Unterstützung aus prominenter Welt erhält sie ohnehin schon.

Nun hat auch Madonna vor tausenden Zeugen gesagt, dass jeder Clinton-Wähler einen Blowjob von der Pop-Queen bekommt: “Darin bin ich wirklich gut. Ich nehme mir Zeit, habe viel Augenkontakt und ich schlucke.”

 

Unterstützung für Hillary Clinton

Madonna hatte bereits vor drei Wochen auf Instagram gepostet: “Ich stimme für die Intelligenz. Ich stimme für die gleichen Rechte für Frauen und Minderheiten. Frauen regieren die Welt, jetzt müssen sie rausgehen und sich gegenseitig unterstützen.”

Titelbild: CC0